Aktuelles

Naturkunde Projekt - Bei Dir piepts wohl!

Ein Naturprojekt von der Bürgerstiftung Krefeld und der Spielaktion Mobifant

Wöchentlich am Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr!

Für mehr Infos bitte >> hier klicken <<

Sprachreisen-Stipendium

Für mehr Infos bitte >> hier klicken <<

Coding School Escalator

Für mehr Infos bitte >> hier klicken <<

Gütesiegel 2024 - 2026

Beim Regionaltreffen der Bürgerstiftungen NRW, am 2. Februar 2024 in Hagen, wurde Sigrid Augustin, stellvertretend für die Bürgerstiftung Krefeld, die Gütesiegel-Urkunde 2024 – 2026 übergeben.

 
 
 

Das Gütesiegel für Bürgerstiftungen steht für Qualität und Transparenz im lokalen bürgerschaftlichen Engagement. Seit 2003 verleiht der Bundesverband Deutscher Stiftungen das Siegel an Stiftungen, die den sogenannten „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ entsprechen.

Aktuell tragen 227 der über 400 Bürgerstiftungen in Deutschland diese Auszeichnung.

Guetesiegelurkunde 2024-26

©Fotos: Sebastian Kaschewsky

Eine tolle Kinderkarnevalssitzung in der Kufa

Die Kinderkarnevalssitzung ist ein Teil des Karnevalprojektes, das von der Bürgerstiftung Krefeld und der Aktion Kunst und Kultur im Unterricht (AKKU) unterstützt wird. Das „Team Karneval“ bringt den Kindern die Kultur des Karnevals näher, Thomas Jansen vom Mobifant hat die Gruppen in den Schulen besucht und praktisch in das karnevalistische Brauchtum eingeführt. Fast 200 bunt kostümierte Schülerinnen und Schüler feierten dann in der Kulturfabrik bei der 2. Kinderkarnevalssitzung, organisiert von AKKU, mit! Der Elferrat wurde von Kindern und Jugendlichen aus den teilnehmenden Schulen und Organisationen gebildet. Im Programm, durch das Thomas Jansen kurzweilig führte, waren artistische und tänzerische Darbietungen von Kindern auf der Bühne und auch Einlagen zum Mitmachen für die Zuschauer. Mit tänzerischen Auftritten zu Gast: Das Kinderprinzenpaar aus Krefeld mit Tanzgarde und das Prinzenpaar aus Krefeld-Oppum mit Kindertanzgarde. Das hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck bei dem jungen Publikum! Ebenso der Auftritt des Sängers Siggi Rose mit der 4-jährigen Mia, die Kinder waren begeistert. Alle fiebern jetzt mit großer Aufregung der gemeinsamen Teilnahme am Rosenmontagszug entgegen

Bildmaterial: Till Niedert, KuFa Krefeld

Neujahrsempfang am 22.01.24 im Lokschuppen

Der jährliche Neujahrsempfang fand in idyllischer Atmosphäre, traditionell im Lokschuppen, statt. Unser Vorsitzender, Jochen Rausch, berichtete begeistert über die spannenden Projekte des vergangenen Jahres 2023 und gab einen vielversprechenden Ausblick auf das, was uns 2024 erwarten wird. Nachdem der offizielle Teil erfolgreich abgeschlossen war, begann der gemütliche Abschnitt, der von dem verlockenden Duft einer köstlichen Gulaschsuppe perfekt abgerundet wurde.
Einladend und herzlich lud die Suppe dazu ein, sich in geselliger Runde zusammenzufinden und die gemeinsamen Momente zu genießen. Ein Höhepunkt des Abends, der nicht nur den Gaumen, sondern auch die Herzen erwärmte. Wir möchten herzlich Danke sagen für die neuen Kontakte, die wir knüpfen konnten, und für die vielen tollen Gespräche, die diesen Abend so besonders machten.
Mit großer Vorfreude blicken wir auf das Jahr 2024 und sind gespannt, welche aufregenden Projekte wir für Krefeld in Angriff nehmen können. Möge dieses Jahr genauso inspirierend und erfolgreich sein wie der Neujahrsempfang, den wir gemeinsam erleben durften.
#buergerstiftungkrefeld #krefeld #wirfürkrefeld #Stifter #Spender #Förderer #neujahrsempfang2024

Fotos ©Maria Barbato

Laternenabend im Bootshaus im Stadtwald

Unser Laternenabend war ein schönes gelungenes Laternenfest im Bootshaus, wunderbar dekoriert und mit Laternen beleuchtet! Wir sagen herzlichen Dank an die vielen Freunde und Förderer der Bürgerstiftung Krefeld, die uns besucht haben. Ebenso vielen Dank an unsere Sponsoren und unser Team, ohne deren Einsatz es überhaupt erst möglich wurde einen so tollen Abend vorbereiten zu können. Trotz der vielen Regengüsse, die auf uns niederkamen, sagen wir auch Danke für die vielen tollen Gespräche und bei Grünkohl mit Würstchen und Glühwein konnte uns auch der Regen nichts anhaben.

Fotos ©Maria Barbato

Familienfest mit der Bürgerstiftung Krefeld zum Weltkindertag am Sonntag, den 03.09.2023

Feiern Sie mit uns beim Familienfest zum Weltkindertag am 3. September 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr, umgeben von der malerischen Kulisse der Stadtwaldwiese. Die Bürgerstiftung Krefeld ist stolz darauf, Teil dieses besonderen Tages zu sein.

Am Bootshaus erwartet Sie eine Fülle von Spaß und Kreativität, während wir gemeinsam spielen und basteln. Kinder haben die Möglichkeit, ihre eigenen Drachen zu basteln und gestalten und nach Enten zu angeln. Als süße Ergänzung warten frisch gebackene Waffeln darauf, genossen zu werden, begleitet von erfrischenden Getränken, um den Tag abzurunden.

Dieses Fest bietet eine wunderbare Gelegenheit für Familien, gemeinsam einen Tag im Freien zu erleben, voller Lachen, Spiel und herzlicher Verbundenheit. Wir freuen uns darauf, diesen Tag mit Ihnen und Ihren Lieben zu teilen!

Impressionen vom Weltkindertag am Bootshaus

Fotos ©Maria Barbato

Vocal-Ensemble Talisman

Flüchtlingsprojekt in Partnerschaft mit Werkhaus e.V.

Das Projekt Vocal-Ensemble ist für ukrainische Kinder und Jugendliche, Gleichaltrige aus anderen Nationen sind herzlich willkommen. Unter der Leitung einer professionellen Gesangstrainerin aus der Ukraine erleben Kinder und Jugendliche, wie sie ihre eigene Stimme als Instrument einsetzen können. Die freudvolle Erfahrung des gemeinsamen Erlebens aller Stimmen steht dabei im Vordergrund. Es gibt eine Kindergruppe (spielerisch mit Kinderliedern) und eine Jugendgruppe (mit Choreografie und beliebten Popsongs). Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über die Website vom Werkhaus e.V.    www.werkhaus-krefeld.de

Auftritt  am 17. Juni 2023

Aktion 3333 Bäume für Krefeld

Die Bürgerstiftung Krefeld und Werner Pepels (Stifter der Bürgerstiftung und Vorstand der Hertawerner Stiftung) möchten in Zukunft enger zusammenarbeiten. So wurde in einer ersten gemeinsamen Initiative im Rahmen der Aktion „3333 Bäume für Krefeld“ – www.3333baeume.de/ zwei Feldahorn-Bäume im „Otto-Park“ an der „Holzhausens Kull“ im Kempener Feld in Krefeld gepflanzt. Diese Initiative zielt darauf ab, innerhalb von drei Jahren 3333 Bäume in Krefeld zu pflanzen, um die Umwelt und die Lebensqualität in der Stadt zu verbessern.

Das Projekt „3333 Bäume für Krefeld“ ist hierbei ein Beispiel für das Engagement der Bürgerstiftung als auch das der Hertawerner Stiftung im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Beiden Stiftungen liegt es sehr am Herzen ökologische Projekte zu unterstützen.

Ältere Beiträge: